plankontor_eingangDas Quartiersmanagement im Stadtteilbüro in der Hugo-Luther-Str. 60a wurde im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – die Soziale Stadt“ eingerichtet und ist die zentrale Kontaktstelle für Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende, soziale Einrichtungen und Vereine aus dem Stadtteil.

Die Bewohner können hier ihre Wünsche und Vorstellungen zur Entwicklung des Westlichen Ringgebietes äußern, aber auch Probleme und Beschwerden loswerden.
Das Quartiersmanagement berät über Möglichkeiten der Beteiligung und entwickelt entsprechende Projektvorschläge. Es unterstützt Bürgerinnen und Bürger dabei, den Stadtteil aktiv mitzugestalten.

Ansprechpartnerin ist Frau Marion Tempel, Tel. 0531/280-1573 .